Ich bin. So Frei.

Liebe Arabella-Freunde, liebe Gäste,

heute hat unsere Regierung beschlossen, dass wir unser Arabella erst ab 07. Jänner öffnen dürfen. Wir sind sehr traurig unsere lieben Stammgäste und Gäste nicht über Weihnachten und Silvester bei uns zu treffen!  

Natürlich ist auch für sund die Gesundheit das höchste Gut und stehen hinter dieser Entscheidung! Zusätzlich haben wir für diesen Winter in den folgenden Absätzen die Maßnahmen im Arabella und in unserem Skigebiet für Sie ab 07. Jänner 2021 zusammengefasst.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen und bleiben Sie gesund!

Der Winter im Arabella, unsere Maßnahmen!

Natürlich haben wir getreu unserem Arabella-Motto „Ich bin. So frei" Maßnahmen erarbeitet, damit unsere Gäste in der aktuellen Situation das höchste Maß an Freiheit, Sicherheit und Erholung in unseren Arabella-Apartments erleben können: 

  • Freiheit in unseren stylischen Arabella Apartments, die ideale Urlaubslösung in dieser Zeit: Unser Team wird in diesem Winter unseren Gästen mit Abstand nah sein. Dabei stehen Hygiene, Desinfektion und Sauberkeit an erster Stelle!

  • Room Service XXL: Unseren neuen, bargeldlosen Lieferservice „DINNER FOR YOU" für das Abendessen imApartment werden wir in diesen Tagen zusätzlich ausbauen. Natürlich können Sie den Einkauf für Ihren entspannten Urlaubstart bereits vor der Anreise über unseren Online-Shop TreGusto erledigen.

  • Spa-Bereich: Bereits im Sommer haben wir spezielle Handlungsempfehlungen für den Spa-Bereich entwickelt, damit unsere Gäste den gewohnten Komfort genießen können. Durch die langen Öffnungszeiten, die großzügige Aufteilung auf 800 Quadratmeter und die erfreuliche Eigenverantwortung unserer Gäste konnten wir den Spa-Bereich bisher ohne Einschränkungen zur Benutzung freigeben.

  • Restaurant-Reservierungen: Wir übernehmen für Sie die Tisch-Reservierung in unseren Partner-Restaurants, damit Sie auch dort die höchsten Standards genießen.

  • Pre-Check in: Auf Wunsch können Sie den Pre-Check-in In nutzen und wir hinterlegen Ihnen die Apartmentschlüssel zur Selbstabholung.

  • Desinfektionsmöglichkeiten: Wir haben im gesamten Arabella ausreichend Desinfektionsstationen für unsere Gäste seit Sommer 2020 installiert. 


Der Winter im Skigebiet, Maßnahmen unserer Bergbahn in Nauders!

Nauders bietet eine großzügige und naturbelassene Landschaft von mehr als 90.300.000 m². Durch die moderate Anzahl an Gästebetten bietet der Ort maximalen Platz für einen Urlaub mit Abstand. Die gesamte Region Nauders am Reschenpass hat in den letzten Wochen die folgenden Maßnahmen für den kommenden Winter erarbeitet: 

  • Beim Kauf eines Skipasses erhalten Sie kostenlos ein Multifunktionstuch (MNS), welches als Mund-Nasenschutz verwendet werden kann. Dieses Multifunktionstuch ist in gekennzeichneten Bereichen zu tragen. 

  • Die Anstehbereiche werden unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben technisch so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.

  • In den Bereichen Skipassverkauf, Zugangsbereich zu Seilbahnen, Zu- und Ausstiiegsbereich Sesselbahnen, Förderbänder, Berggastronomie, WC-Anlagen, Skishop und Skibus ist in jedem Fall ein Multifunktionstuch für die Sicherheit unserer Gäste zu tragen.

  • Bei unseren Seilbahnanlagen und in den Bergrestaurants im Skigebiet Nauders sind ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten installiert.

  • Die Bergkastelseilbahn wird mehrmals täglich desinfiziert. Dabei bringt das Bergbahnen-Team mit speziellen Kaltvernebelungsgeräten einen langanhaltenden, schwebfähigen Tröpfchennebel aus. Innerhalb einer Minute werden dadurch 99,99% der Viren, Bakterien und Sporen an den behandelten Oberflächen eliminiert. Der Wirkstoff hinterlässt keine Reste nach Gebrauch, ist biologisch zu 100% abbaubar, ungiftig, PH-neutral sowie haut- und augenfreundlich.

  • In den Bergrestaurants achtet das Bergbahnen-Team auf die behördlich angeordneten Mindestabstände der Tische und Sitzmöglichkeiten. Darüber hinaus werden Abtrennungen in den Sitzbereichen angebracht und die Hygienemaßnahmen in den Free-Flow-Bereichen adaptiert und ausgebaut. Um die Einhaltung eines ausreichenden Sicherheitsabstandes zu gewährleisten, werden – abhängig von der Auslastung – auch die Zutritte zu den Gastronomiebetrieben am Berg limitiert.

    Alle Speise-/ Getränkekarten sind online oder auch per QR-Code direkt in den Bergrestaurants und den Seilbahnkabinen der Zubringeranlagen abrufbar.

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Skigebiet Nauders mit Gästekontakt (Gastronomie-, Seilbahn- und Rettungsbereich) sind angewiesen, einen MNS zu tragen.

Welche Stornobedingungen gelten in diesem Winter?

Die Stornobedingungen für diesen Winter: Ab der telefonischen oder schriftlichen Bestätigung der Buchung seitens unserer Gäste fallen bis 5 Tage vor Anreise für den Fall, dass Tirol zum Risikogebiet zählt, keine Stornierungskosten an. Somit haben unsere Gäste kein Risiko für den Winterurlaub und wir übernehmen in diesem Fall das Risiko für Sie!

Bei einer regulären Stornierung, sofern Tirol nicht als Risikogebiet zählt, haben wir die Bedingungen in dieser außergewöhnlichen Situation für unsere Gäste angepasst.  Normalerweise können unsere Gäste bis 3 Monate vor der Anreise kostenlos stornieren, jedoch für diesen Winter ist eine Stornierung bis 8 Tage vor Ihrer Anreise kostenlos. Sollten Sie ab 7 Tage vor Ihrer Anreise stornieren, fallen anschließend 40 % bis 10 Tage vor Anreise, 70 % bis 1 Woche vor Anreise, 90 % bis 1 Tag vor Anreise an. Für verspätete Anreise, vorzeitige Abreise und sonstige Stornierungsbedingungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH 2006), die Sie hier nachlesen können: https://www.wko.at/branchen/tourismus-freizeitwirtschaft/hotellerie/AGBH_061115.pdf

Unsere Empfehlung: In diesem Jahr haben wir gemeinsam mit der Europäischen Reiseversicherung spezielle Anpassungen beim Versicherungsschutz vorgenommen. Sollten Sie vor dem Reiseantritt oder während des Urlaubes Fieber oder andere Symptome haben und anschließend einen positiven oder auch negativen Corona-Test vorzeigen, können Sie kostenlos stornieren bzw. abreisen und die Europäische Versicherung übernimmt in diesem Fall die Kosten für die Stornierung.  Weiters greift die Versicherung auch, wenn nahe Angehöriger an Covid19 erkrankt sind. Die genauen Informationen im Detail finden Sie online. Jetzt Reiserücktrittsversicherung abschließen >>

Unsere Handlungsempfehlungen für den perfekten Skitag!

  • Bitte führen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit und verwenden Sie diesen, wenn der jeweils vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen nicht eingehalten werden kann.

  • Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu fremden Personen.

  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände. In den Seilbahnstationen und in den Bergrestaurants stehen Ihnen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

  • Machen Sie nach Möglichkeit von der bargeldlosen bzw. kontaktlosen Bezahlung Gebrauch.

  • Bitte zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen. 


Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.
nur Anreise
nur Abreise
verfügbar
keine An- & Abreise
nicht verfügbar
Auswahl