Wer hat, der hat: Mit Schnee wird nicht gespart im Dreiländereck, was dem Wintergast nur zugute kommt. Direkt vor dem Arabella Hoteleingang, den Atemwölkchen in eiskalter Morgenluft hinterher, kann das Abenteuer beginnen. Sei es ganz klassisch im Nauders Skigebiet oder auf reizvollen „Abwegen“ durch unberührte Natur.

Aparthotel Arabella Nauders - Skifahren Nauders

SKIPARADIES RESCHENPASS UND SKIARENA VINSCHGAU VEREINT

6 Skigebiete in 2 Ländern, die den Wintersporthunger mit einem einzigen Skipass stillen: Im Dreiländereck wird grenzenloses Pistenvergnügen wortwörtlich verstanden. Das „Zwei Länder Skiarena“ Ticket gilt in den Skigebieten Nauders, Schöneben, Haider Alm, Watles, Tafoi und Sulden und legt 211 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden unter die Skispitzen bzw. unters Snowboard.

Nur einen Katzensprung (na gut: eine kurze Skibusfahrt) vom Arabella entfernt, erstreckt sich das Nauders Skigebiet in schneesicherer Höhenlage von 1.400 bis 2.850 Metern über die verschneiten Hänge zwischen Bergkastelspitze, Tscheyeck und Gueserkopf. Trotz seiner sonnigen, breiten Genusspisten und der familienfreundlichen Infrastruktur wird es immer noch als Geheimtipp gehandelt für allerfeinsten Wintersport ohne Wartezeiten.

Einen Schneeballwurf weiter, gleich hinter der Grenze am Reschensee, versprechen die Südtiroler Skigebiete Schöneben (1.300 bis 2.500 m) und Haider Alm (1.500 bis 2.700 m) Abwechslung satt auf top präparierten und anspruchsvollen Pisten. Tipp: Beide Skigebiete sind bequem mit dem Skibus erreichbar!

Auf den 18 breiten, sonnenverwöhnten Abfahrtskilometern in Watles ziehen Genuss-Carver große Radien, während Trafoi alle Vorzüge eines kleinen Familienskigebietes ausspielt. In höhere Sphären dringen Gäste im schneesicheren Gletscherskigebiet Sulden am Ortler, wo die Wintersaison dank der Höhenlage bis auf 3.250 m von Oktober bis Ende April dauert.

SKISCHULEN IN NAUDERS – LERNEN MACHT SPASS!

Die professionell und mit viel Herz geführten Skischulen im Skigebiet Nauders setzen alles daran, dass sich Urlaubsgäste auf Ski und Snowboard bald richtig „heimisch“ fühlen. Absolute Beginner ab 3 Jahren sind hier ebenso gut aufgehoben wie Könner, die den Feinschliff suchen. Für den modernen Gruppen- und Privatunterricht halten die Skischulen passendes Leih-Equipment bereit.

Unser kompetenter Partner, die Skischule Nauders Interski, bemüht sich besonders um den Nachwuchs. Bei den erfahrenen Kinderskilehrern wissen Eltern ihre „Bambinis“ in besten Händen, auch die beachtliche Infrastruktur überzeugt: Vom Gästekindergarten (ab 2 Jahren) über das 6.500 m2 große, spaßbetonte Nauderix Kinderland bei der Bergstation Bergkastel bis hin zur betreuten Mittagspause im eigenen Kinder-Restaurant werden alle Bedürfnisse der Kleinsten mehr als erfüllt.

Tipp: Was die Nauderer Skischullehrer so draufhaben, zeigen sie bei der spektakulären „Show in Snow“ jeden Dienstag auf der Lärchenalm im Nauders Skigebiet.

AKTUELLE SKIPASSPREISE WINTER 2018/19

Die Pisten im Dreiländereck punkten mit hoher Qualität zu erschwinglichen Preisen. So kostet die Tageskarte für einen Erwachsenen im Nauders Skigebiet ab 41 Euro (je nach Saison). Überaus attraktiv sind die Wahlaboskipässe „5 in 8“ oder „10 in 14“ Tagen (Preis für Erwachsene 186 bzw. 286 Euro).

Der große Familienpass gilt für Eltern mit den eigenen Kindern und ist für 1–13 Tage erhältlich (der 1-Tages-Pass gilt in Nauders, alle anderen in Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Trafoi und Sulden). Preis für 6 Tage: ab 511 Euro.

Der kleine Familienpass für einen Elternteil mit den eigenen Kindern kostet ab 363 Euro für 2 Tage (ebenfalls gestaffelt bis 13 Tage erhältlich).

Aparthotel Arabella Nauders - Stieralm Nauders

ALTERNATIVEN ZUM SKILAUF: PROBIER’S MAL MIT GEMÜTLICHKEIT

Selbst wer zur Sorte „Skifahren, sonst nix!“ gehört, lässt sich im Winterwunderland Nauders von der Vielfalt abseits markierter Pisten verführen. Besonders verlockend: die grandiosen Naturrodelbahnen für den Geschwindigkeitsrausch auf Kufen. Die Bergkastel-Rodelbahn gilt mit ihren 8 km als längste Rodelbahn Tirols, ihr Ausgangspunkt liegt praktischerweise bei der 2.200 Meter hoch gelegenen Station der Bergkastelbahn. Einen Höhepunkt für die ganze Familie markiert auch die 4,5 km lange Rodelbahn von der Lärchenalm, wo 2 Mal wöchentlich ein Hüttenabend mit anschließendem Nachtrodeln stattfindet. Noch mehr Schlittenspaß versprechen die 3 km lange Novelles-Rodelbahn und die 2,5 km lange Parditsch-Rodelbahn.

Tipp: Im Arabella halten wir einige Rodeln bereit, die Sie kostenlos ausleihen dürfen!

Auf insgesamt 110 km präparierten Winterwanderwegen eröffnen sich mit jedem Schritt neue Blicke auf den verschneiten Urlaubsort. Jeden Mittwochabend führt der Mutzkopflift hinauf zu beleuchteten, gespurten Wegen für romantische Spaziergänge unterm Sternenhimmel.

Auch Langläufer kommen gerne ins Dreiländereck, um ihre schmalen Latten über 90 km schneesichere, top gepflegte Loipen für Skating und klassischen Stil zu bewegen. Speziell die 14,5 km lange Höhenloipe in Langtaufers, vom Arabella keine Viertelstunde mit dem Auto entfernt, garantiert beste Bedingungen. Immerhin klettert der malerische Rundkurs bis auf 1.960 Meter – ideal für effizientes Ausdauertraining.

Zuletzt heißt es noch Après-Ski für alle: Nur wenige Gehminuten vom Aparthotel Arabella entfernt, tauchen Familien in eine Winter Wunder Welt ein, um den Urlaubstag sportlich und genussvoll ausklingen zu lassen. Am Fuße von Schloss Naudersberg warten eine riesige Natureislauffläche, Tubingbahn und Zipfelbobbahn mit Punsch- und Glühweinstandln (sämtliches Equipment gibt es vor Ort zu mieten).

01

Top Infrastruktur für WinterGÄSTE

Unser kostenloser Skikeller, das bequeme Skidepot bei den Bergbahnen und der kostenlose Skibus ebnen den Weg auf die Piste.

02

Mit Skilehrern durchstarten

Unsere Partner-Skischule Nauders Interski präsentiert beim Infoabend ihr familienfreundliches Kursangebot.

03

Rodeln
& Einkehren

Mit den kostenlosen Arabella Leihschlitten lässt sich z.B. die längste Naturrodelbahn Tirols am Bergkastel erobern.

04

Winterwandern
& Langlaufen

Für Abwechslung sorgen 110 km präparierte Winterwanderwege und 90 km schneesichere, gepflegte Loipen.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.
nur Anreise
nur Abreise
verfügbar
keine An- & Abreise
nicht verfügbar
Auswahl